MohnblüteÖffnungszeiten: Mo.-Fr. 6-17 Uhr; Sam. 7-12 Uhr u. Son. 8-11 UhrBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Umspannwerk für die 380 kV-Leitung

   Baufortschritt am Umspannwerk Klixbüll

 

Seit dem offiziellen Spatenstich im Mai hat sich auf dem Gelände des zukünftigen TenneT-Umspannwerks schon einiges getan: Zunächst wurden die Baustelle eingerichtet, befestigte Bau- und Lagerflächen errichtet und ein Baustromanschluss gelegt. Um Platz für das Umspannwerk zu schaffen wurden auch der Polizeifunkmast abgebaut und das 20-kV-Kabel im Bereich der Baufläche umverlegt.

Aktuell wird ein geeigneter Untergrund für das Umspannwerk geschaffen. Dazu wird Oberboden abgetragen, der zur Lagerung in sogenannten Oberbodenmieten angehäuft wird. Das Gelände wird anschließend mit Sand aufgefüllt. In dieser Phase werden auch Tiefendrainagen für die Entwässerung der Baustelle und Unterbauten für die Baustraßen angelegt.

Abtransport und Entsorgung des Oberbodens haben ebenfalls bereits begonnen.

Nächste Schritte sollen in Kürze folgen: TenneT plant, die Zuwegungen an der Bundesstraße 5 und dem Hörnkweg zu asphaltieren.

Dörpsmobil

DörpsCampus

Dörpsblatt

Klixbüller Dörpsblatt

=> Infos und Ausgaben

Die Ausgaben werden ab Mai 2020 wegen der Coronabeschränkungen zeitlich verschoben erfolgen.

Nehmen & Geben