Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
Besucher:
54878

Besuchen Sie die Gemeinde KLixbüll auf Facebook! 

Facebook


 

DörpsCampus 01

Der Dörpscampus

und sein Verein

Dörspcampus Klixbüll e.V.

 

 

Logo 01

Aktuelle Projekte

 

 

Dörpsmobil 03Für uns und die Umwelt-

das Dörpsmobil

 

Infos und Briefe

für unsere Gemeinde

 

 

Konversion 01

Konversion Südtondern

 

 

Logo Geben und Nehmen 02Nehmen & Geben

Bestandsliste

 

 

Wind 01Unser Bürgermeister ist

aktiv für die Gemeinde

 

 

Logo TSV

TSV Klixbüll

Link zu fussball.de

 

 

AktivRegionInfobrief der AktivRegion

 

 

 

 

 

Schleswig-Holstein vernetzt
 
     ***   28.05.2017 Gottesdienst – siehe Kirchenbrief  ***     
     ***   29.05.2017 Flötengruppe, Kirchenbüro  ***     
     ***   30.05.2017 Kinderchor, Kirchenbüro  ***     
     ***   30.05.2017 Offenes Volksliedersingen  ***     
     ***   02.06.2017 Pfadfindergruppe, Kirchenbüro  ***     
Link verschicken   Drucken
 

Freundeskreis Grundschule Protokolle

 

Förderkreis der GS Klixbüll

 

Protokoll der Mitgliederversammlung 19.02.2014

 

1. Um 20:00 Uhr begrüßt der 1. Vorsitzende alle Anwesenden und eröffnet die 

diesjährige Mitgliederversammlung. 

2. Es sind 18 Mitglieder anwesend, somit ist Beschlussfähigkeit gegeben.

3. Der 1. Vorsitzende verliest die Protokolle der Mitgliederversammlungen

vom 20.02.2013. Es werden keine Einwände erhoben und das

Protokoll einstimmig genehmigt.

4. Der 1. Vorsitzende berichtet über die Tätigkeiten des neu gewählten Vorstandes seit

dem 20.02.2013

Es wurden 4.Vorstandssitzengen abgehalten und an einer Koop Sitzung teilgenommen.

Seit dem Schuljahr 2013/14 wird gemeinsam mit dem Kindergarten ein warmes Mittagessen

Angeboten, wobei die Abrechnung über den Freundeskreis der GS Klixbüll stattfindet.

Ab dem Schuljahr 2014/15 wird angestrebt die Betreuung zu einer offenen Ganztagsschule

auszubauen und die Trägerschaft dann abzugeben. Erste Gespräche hierzu haben bereits

stattgefunden.

5. Bithe Holt Ziriakus berichtet über den Kassenbestand .

Anfangsbestand 01.01.2013 = 14.793,38 € Endbestand 31.12.2013 = 15.246,31 €

Die Einahmen beliefen sich auf 21.666,92 € und die Ausgaben auf 21.213,99 €.

Haupteinnahmen : 16000,- € Betreuungsgeld Kinderstube

Hauptausgaben : 12.000,- € Personal Kinderstube 

6. Der Kassenprüfer berichtet das es keine Beanstandungen bei der Kassenprüfung gab und schlägt

Entlastung des Vorstandes vor. Diese wird einstimmig erteilt.

7. Zur Wahl standen der 1.+2. Vorsitzende, Wiederwahl wurde vorgeschlagen und einstimmig zugestimmt.

Somit bleiben Rolf Friedrichsen als 1.Vorsitzender und Stephanie Boysen als 2. Vorsitzende für 2 

weitere Jahre im Amt.

Als Kassenprüfer bleibt Gunvor Morten ein weiteres Jahr im Amt, als 2. Kassenprüfer wird Werner 

Schweizer gewählt.

.

8. Unter Verschiedenes wird vereinbart ein Konzert in der Turnhalle

mit United Noise zu veranstalten, die sich hierfür kostenlos zu Verfügung 

stellen. Der Überschuss soll zur Finanzierung eines Mitmachzirkus verwendet werden

im Frühjahr 2014 

Da keine weiten Anträge vorlagen schließt der 1. Vorsitzende die Sitzung um 21:30 Uhr.

Klixbüll , 25.02.2014

Rolf Friedrichsen