Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteMorgenrot | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

VON HUSUM BIS KLIXBÜLL : Hohe Akzeptanz für lange Leitung

Für den Abtransport der in Nordfriesland erzeugten erneuerbaren Energie aus Wind, Sonne und Biomasse reicht das Leitungsnetz nicht aus. Daher ist entlang der Westküste zwischen Klixbüll und Brunsbüttel der Bau einer 140 Kilometer langen 380-Kilovolt-Leitung geplant.

 

Lesen Sie bitte weiter beim SHZ:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Klixbüll
Sa, 10. März 2018

DörpsCampus und mehr

Dörpsblatt

Verschiedenes