Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 6-11 Uhr; Sam. 7-11 Uhr u. Son. 8-11 UhrBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Anfrage aus Amerika

Dieser Brief erreichte uns in englischer Sprache aus Amerika:

Hallo,

ich lebe in Boston, Massachusetts in den Vereinigten Staaten und forsche über eine Person namens Friedrich Marcus Bang.

Friedrich „Frederick“/ „Fredric“ Marcus Bang wurde am 23. April 1867 im nordfriesischen „Mauthaus“ in Klixbull als Sohn von Carl Bang und Christine (Jergensen) Bang geboren. Er arbeitete als Freskenmaler und Innenarchitekt und wanderte 1901 nach Boston aus. Ich habe ein Gemälde von ihm, das darauf hinweist, dass sein Geburtsort das „Nordfriesland-Mauthaus“ war. Ich habe mich gefragt, ob Sie zufällig etwas über dieses Zollhaus wissen und ob es noch existiert? Unten  ein gemaltes Bild des Zollhauses.

 

Vielen Dank für alle Informationen, die Sie möglicherweise haben, und ich entschuldige mich dafür, dass ich auf Englisch schreibe, da ich kein Deutsch spreche.

 

Grüße,

Jenny Nathan

Jamaika-Ebene, Boston, Massachusetts, USA

(617) 529-1251

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Klixbüll
Di, 03. Januar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

DörpsCampus und mehr

Dörpsblatt

Verschiedenes