BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildÖffnungszeiten: Mo.-Fr. 6-12 Uhr; Sam. 7-12 Uhr u. Son. 8-11 UhrBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Musik im Dörpscampus - ein voller Erfolg

Der Dörpscampusverein hatte zu Kaffee und Kuchen mit anschließendem Musikprogramm eingeladen und viele kamen! Die eingedeckten Tische reichten nicht aus, es mussten Tisch und Stühle nachgeholt werden. 

Zunächst gab es Kaffee und Kuchen, bevor dann der ehemalige Klixbüller Herbert Friedrichsen mit seinem Trio für kurzweilige Unterhaltung sorgten. Er selbst spielte Akkordeon, Inge Lorenzen Gittare und Bernd war am Kontrabass zu hören. 

Überwiegend wurden plattdeutsche Lieder zum Besten gegeben. Das Publikum war begeistert und spendete viel Applaus. 

Ein Wiedersehen mit der Gruppe wird es voraussichtlich im nächsten Jahr geben.

 

 

Als nächstes bietet der Dörpscampusverein am Donnerstag, 17.11. um 19:30 Uhr im Dörpscampus einen Vortrag über Ahnen-/Familienforschung mit dem Archivar des Kirchenkreises Jens Uwe Nissen.

 

 

Fotoserien

Musik im Dörpscampus (SO, 06. November 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Klixbüll
So, 06. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

DörpsCampus

Dörpsblatt

Nehmen & Geben