Klixbüll ist dabei: Erstellung einer Gemeinwohl-Ökobilanz

Klixbüll, den 17. 01. 2018

Rund 30 Breklumer besuchten die Einwohnerversammlung im Christian-Jensen-Kolleg. Thema dort war die Erstellung einer Gemeinwohl-Ökobilanz für die Gemeinde. Der Begriff der Gemeinwohl-Ökonomie beschreibt die Idee eines Wirtschafts- und Gesellschaftsmodells, das sich nicht an Gewinnmaximierung, sondern an Menschenwürde, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Solidarität ausrichtet. Als erste Kommunen in Deutschland, sprich als Gemeinwohl-Pioniere, werden diese nun Breklum, Klixbüll und Bordelum im Laufe des Jahres umsetzen. 

 

Lesen Sie bitter weiter beim SHZ: